Wie werde ich PADI Instruktor


 

 

PADI ist die weltweit größte Tauchausbildungs-Organi-sation und bietet die besten Tauchlehrer-Ausbildungs-Programme an. 

Das Herzstück der PADI Tauchlehrerausbil-
dung ist der Instruktor Development Kurs (IDC).

 

Wer kann daran teilnehmen ?

Um an einem IDC teilnehmen zu können, musst du:

PADI Divemaster sein
Tauchlehrer einer anderen Tauchausbildungsorganisation sein
Ein anerkannter Ausbilder einer anderen Tauchausbildungsorganisation sein

 

Was ist ein Instruktor Development Kurs ?

Der Instruktor Development Kurs ist ein 9 Tage Programm, dass eine professionelle Lernerfahrung bietet. Du lernst wie du anderen das Tauchen beibringst, in dem du das erfolgreichste existierende Programm benutzt – das PADI Ausbildungssystem.

 

Ein Instruktor Development Kurs besteht aus zwei Teilkursen – die beide zusammen als IDC gemacht werden.:

 

Assistant Instruktor Programm  
  Instruktor Development Kurs (IDC)
Open Water Scuba Instruktor Programm  

 

Mehr Informationen zum Instruktor Development Kurs.

 

Wer kann einen Instruktor Development Kurs durchführen ?

Ein IDC muss von einem PADI Course Director und seinen Mitarbeitern in einem PADI 5* IDC Center oder einem PADI 5* Career Development Center (CDC) durchgeführt werden. Wenn du den PADI IDC abgeschlossen hast, bist du hinreichend ausgebildet und vorbereitet, um an einem PADI Instructor Exam (IE) teilzunehmen. Dies ist der letzte Schritt, um PADI Tauchlehrer (PADI Open Water Scuba Instructor) zu werden.

 
Instruktor Development Kurse sind standardisierte Programme, die einem strikten Lehrplan folgen. Daher sollten theoretisch weltweit alle IDC die gleiche Qualität haben, egal wo sie durchgeführt werden.
 
Leider ist dies nicht der Fall! Es gibt große Qualitätsunterschiede.
 
Die meisten IDC Kandidaten werden nur im Hinblick auf das Instruktor Examen vorbereitet. Sie werden nicht für das Unterrichten im wirklichen Leben ausgebildet.

 

Happy Divers Marbella & IDC College hat einen anderen Ansatz !

Unsere Instruktor Development Kurse bereiten die Tauchlehrer in erster Linie für das „Leben nach dem IDC = das wirkliche Leben“ vor und erst an zweiter Stelle auf das Instruktor Examen.

 
Es ist jedoch wichtig, dass du gut vorbereitet zu deinem IDC kommst. Theoriewissen und Praxisfertigkeiten aus deiner Divemasterausbildung (Divemaster Theorieprüfung und die 20 Übungen aus dem Schwimmbad) müssen auf aktuellstem Stand sein. Sie werden nicht während des IDC unterrichtet, sondern sie sind Teil deiner Divemasterausbildung, die du ja bereits abgeschlossen hast.
 
Instruktor Development Programme von Happy Divers Marbella & IDC College bestehen aus den folgenden Teilen:
Einem optionalen Vorbereitungskurs, der vor dem eigentlichen IDC gemacht werden kann (IDC Vorbereitungskurs)
Dem Instruktor Development Kurs (IDC)
Einem optionalen Vorbereitungskurs, der zwischen dem Ende des IDC und dem Beginn des Instruktor Examens stattfindet (IDC Plus)
Das Instruktor Examen wird von Prüfern aus der PADI Zentrale durchgeführt und
Weiterbildungsprogramme für dich als PADI Tauchlehrer – die Specialty Instructor Programme und Business Seminare


Instruktor Development Kurse und Instruktor Examen (IDC & IE) finden im April/ Mai und im November eines jeden Jahres bei Happy Divers Marbella & IDC College statt.

 

Weiterbildungskurse für Tauchlehrer werden direkt nach jedem IE angeboten.

 

          Mache den 30. IDC mit uns

           ... in der Sonne Spaniens !

 

              Vom 24. April bis 3. Mai 2017

 

 

499 €

 

                       

 


 

Rufe uns an

+34 609 571 920

Email: college@idc-spain.com

 


 

 

 


de