DETAILS ÜBER INSTRUKTOR DEVELOPMENT KURSE


 

Instruktor Development Kurse (IDC)

Relaxed Programm

Suchst du nach etwas Außergewöhnlichem? Möchtest du etwas tun, von dem andere nur träumen? 
Anderen Menschen helfen, ihr Leben zu verändern? Türen öffnen, von denen du bisher nicht einmal wusstest, dass es sie gibt? Das alles - und mehr - erwartet dich als PADI Open Water Scuba Instructor.

 

Der PADI Instruktor Development Kurs (IDC) ist das Herzstück der PADI Ausbildung auf Instruktor-Ebene. Der erste Teil beinhaltet den Assistant Instruktor Kurs, gefolgt vom Open Water Scuba Instruktor Programm. Der IDC führt dich in das gesamte PADI Tauchausbildungssystem ein und konzentriert sich darauf, deine Fähigkeiten als professioneller Tauchausbilder weiter auszubauen.
 

Was brauchst du dafür?

Um am IDC teilnehmen zu können, musst du:
 
PADI Divemaster oder ein PADI Assistant Instruktor sein oder
seit mindestens 6 Monaten ein anerkannter Ausbilder einer anderen Organisation
Als Emergency First Response Instruktor zertifiziert sein *
Mindestens 18 Jahre alt sein
Seit mindestens sechs Monaten einen Tauchschein besitzen
Mindestens 100 im Logbuch eingetragene Tauchgänge haben, einschließlich Nacht-, Tief- und Navigationstauchgänge, um am IDC teilzunehmen.
Einen Nachweis über eine Ausbildung in HLW und Erster Hilfe innerhalb der letzten 24 Monate vorweisen. Der Emergency First Response Kurs erfüllt diese Voraussetzung
Gesundheitlich fit zum Tauchen sein und einen von einem Arzt innerhalb der letzten 12 Monate unterschriebenen Gesundheitsnachweis vorlegen


 * Sofern du nicht bereits Emergency First Response Instruktor bist kannst du während oder direkt nach dem IDC
   daran teilnehmen.
 

Der Spassfaktor

Es geht um Veränderungen im Leben - nicht nur, was dein Leben angeht, sondern auch das der Menschen, die dich umgeben. 

 
Der Spassfaktor bei der Ausbildung zum Tauchlehrer besteht darin, mit Kursteilnehmern zu interagieren und Freundschaften aufzubauen, die lange über die Kursdauer hinaus halten werden.
Darüber hinaus hast du die Gelegenheit, deine professionelle Ausbildung mit der Teilnahme an Specialty Instruktor Kursen fortzuführen. Nach Erhalt der Instruktor Zertifizierung darfst du Spezialkurse unterrichten.


Der Faktor Herausforderung

Beim herausfordernden Teil dieses Kurses geht es um dein persönliches Engagement zur Ausbildung. Zum Kurs gehört, dass du alle Abschnitte zur Überprüfung der theoretischen Kenntnisse im Selbststudium vor Kursbeginn durcharbeitest. Außerdem musst du jeden Tag verschiedene Ausarbeitungen für die Präsentation von Unterrichtseinheiten vorbereiten. Organisation und Engagement sind hier gefragt.


Was kannst du danach unterrichten ?

Nachdem du dich zum Open Water Scuba Instruktor qualifiziert hast, kannst du sämtliche PADI Programme unterrichten, angefangen vom Discover Scuba Diving bis zum Divemaster. Darüber hinaus möchtest du dich vielleicht auch als Specialty Instruktor zu den Themen qualifizieren, die dich interessieren, wie beispielsweise Digitale Unterwasser-Fotografie oder Enriched Air Nitrox.


Dein nächstes Tauchabenteuer

Sicherlich möchtest du deine professionelle Ausbildung weiterführen und Kurse absolvieren, die dich zum Unterrichten jenseits der Hauptkurse qualifizieren. Beispielsweise ergänzen die Kurse Emergency Oxygen Provider Instruktor, Emergency First Response Instruktor sowie Specialty Instruktor deine Qualifikation als Open Water Scuba Instruktor und bereichern dein professionelles Portfolio.


Mehr Informationen

Lade unser IDC Booklet herunter, um detaillierte Information über IDC/ IE zu erhalten.

 

 

Wie lange dauert es und wieviel kostet es ?

 

Instruktor Development Kurs (IDC) - relaxed

 

Dauer: 9 Tage
Preis:

1.199 €

Wenn du möchtest, kannst du jetzt deinen Kurs Online buchen. Durch das klicken auf den „Book online“ Knopf, verlässt du unsere Homepage und wirst auf unsere sichere Buchungsseite umgeleitet. Diese ist leider nur in Englisch.

 

Instruktor Development Kurs (IDC) - relaxed
und Emergency First Response Instruktor
 PAKET

 

Dauer: 10 Tage
Preis:

1.499 €

Wenn du möchtest, kannst du jetzt deinen Kurs Online buchen. Durch das klicken auf den „Book online“ Knopf, verlässt du unsere Homepage und wirst auf unsere sichere Buchungsseite umgeleitet. Diese ist leider nur in Englisch.

 

  Anmerkung: Professionelle-PADI Kurse beinhalten keinen Ausrüstungsverleih, kein PADI Ausbildungs-material oder PADI Gebühren. Sie beinhalten den Transport zu und vom Tauchgebiet in einem unserer Minibusse oder dem Boot.
   
  Extras: PADI Ausbildungsmaterial und Tauchausrüstung kann im IDC College Shop erworben werden. Spezielle Ausrüstungsleihpakete stehen für die Dauer der Ausbildung zur Verfügung.

 

 

          Mache den 30. IDC mit uns

           ... in der Sonne Spaniens !

 

              Vom 24. April bis 3. Mai 2017

 

 

499 €

 

                       

 

 

Möchtest du danach einen Job?


 

Dann solltest du auch berücksichtigen:  

Um dich noch interessanter für mögliche Arbeitgeber zu machen,  solltest du deine Ausbildung nicht an dieser Stelle beenden. Es wird dringend empfohlen direkt nach dem IDC/ IE die Ausbildung bis zum Master Scuba Diver Trainer fortzuführen. Bitte berücksichtige die folgenden Tauchlehrer Spezialkurse:

5 Tauchlehrer Spezialkurse

PADI Enriched Air Nitrox Tauchlehrer
PADI Tieftauchen Tauchlehrer
PADI Sidemount Tauchlehrer
PADI UW Navigations Tauchlehrer
PADI Sauerstoff Anwender Tauchlehrer

PADI Business-Seminare:

Business of Nitrox (BON) – inklusive den Tauchlehrer Spezialkursen PADI Enriched Air Nitrox Tauchlehrer und Gas Blender Tauchlehrer
Business Training for PADI PROs

 

 


 

Rufe uns an

+34 609 571 920

Email: college@idc-spain.com

 


 

 


de